Werdegang von Prof. Dr. phil Ralph Viehhauser

Werdegang Prof. Dr. Ralph Viehhauser
geb.:16.12.1965 in München
1986- 1988Ausbildung zum Bankkaufmann
1988- 1995Studium der Psychologie an der Universität Regensburg
1995Abschluss zum Diplom-Psychologen (Note: 1,0)
1995- 2000Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Psychologie an der Uni Regensburg (Vertiefung: Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie)
1995- 2003Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten beim Verein für klinische Verhaltenstherapie München und Centrum für integrative Therapie Bamberg
2000Promotion zum Dr. phil.: Thema der Dissertation: Förderung salutogener Ressourcen. Entwicklung und Evaluation eines gesundheitspsychologischen Trainingsprogramms. (Note: 0,54: summa cum laude)
2000- 2001Psychotherapeut in der Fachklinik Furth im Wald (Rehabilitationsklinik für Abhängigkeitserkran-kungen und Psychosomatik)
2003Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten
2002- 2005Leiter der Maximilianshöhe Bayreuth - Therapiezentrum für psychosoziale Rehabilitation (Spezialeinrichtung für Patienten mit einer Komorbidität von Sucht und Psychose/ Persönlichkeitsstörung
seit 2005Professor für Klinische Psychologie
2010- 2013Dekan der Fakultät
seit 2013Studiengangsleiter Klinische Sozialarbeit