Lehre

Im Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit sowie im Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe:

  • Public Health (1. Semester)
  • Propädeutikum (1. Semester)
  • Suchthilfe (3. Semester)
  • Stress und Entspannung (4. Semester)
  • Psychohygiene (5. Semester)
  • Gesundheitsförderung und Prävention (6. Semester)
  • Suchtprävention (6. Semester)
  • Forschungswerkstatt (6. Semester)
  • Begleitseminar Bachelor-Arbeit (7. Semester)

 

Im Masterstudium Klinische Sozialarbeit:

  • Soziale Arbeit und Gesundheit – Grundlagen Klinischer Sozialarbeit
  • Klinische Sozialarbeit in der Suchthilfe
  • Klientenbezogene Selbst- und Praxisreflexion

 

Im Masterstudium Soziale Arbeit:Diversität gestalten:

  • Professionelles Selbstverständnis
  • Masterdiskurs mit Forschungskolloquium

Themenbereiche für Bachelor- und Masterarbeiten

Wer noch ein Thema für seine Bachelor-/Masterarbeit sucht, ist hier richtig.

Mögliche Themenbereiche bei mir wären aktuell:

•    Lebensweltorientierte Suchtprävention
•    Gesundheitsförderung/Prävention im Rahmen von Jugendsozialarbeit an Schulen
•    Projekte / Maßnahmen zur Förderung sozialer Unterstützung 
•    Zieloffene Suchtarbeit als Grundprinzip Klinischer Sozialarbeit in der Suchthilfe
•    Förderung gesundheitlicher Chancengleichheit in Niederbayern
•    Selbstfürsorge in der Sozialen Arbeit
•    Gelingensbedingungen für Promotionen in Sozialer Arbeit
•    Wissenschaftliche Karrierewege in Sozialer Arbeit