Fachtag "Gesund aufwachsen in Niederbayern"

15. Januar 2020
10:00 Uhr
- 16:30 Uhr

Ziel des Fachtags
Der Fachtag „Gesund aufwachsen in Niederbayern“ möchte dazu anregen, die aktuellen wissenschaftlichen Ergebnisse und

Erkenntnisse zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen für die Region Niederbayern fruchtbar zu machen. Dabei liegt der Fokus klar auf der Berufsgruppe der Sozialen Arbeit, da diese Profession ein bedeutendes Potenzial hat, direkt in der Lebenswelt sozial benachteiligter Menschen anzusetzen und deren Gesundheit zu stärken.

Das Ziel ist es, gemeinsam zu diskutieren und neue Ideen zu entwickeln, um die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu stärken und gesundheitliche Chancengleichheit zu fördern. Aus diesem Grund sind nachmittags drei parallele Workshops geplant, in denen die Impulse des Vormittags auf die jeweilige regionale Situation übertragen und diskutiert werden.
Der Austausch soll ermöglichen, positive und ausbaufähige Ansätze sichtbar zu machen, erste Schritte dazu zu konkretisieren und eine Vernetzung zu initiieren.


Zielgruppe
Fachkräfte der Gesundheitsförderung und Prävention, Verantwortliche der Gesundheitsregionen+, SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen des ÖGDs, Jugendämter, JugendsozialarbeiterInnen an Schulen, Trägerverbände der öffentlichen Jugendhilfe, KommunalpolitikerInnen, Studierende und Hochschulangehörige.


Informationen zum Datenschutz:
Verantwortlich für die Verarbeitung dieser Daten ist die Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut, Am Lurzenhof 1, 84036 Landshut, Tel. +49 (0)871-506-0, Fax  +49 (0)871 -506506 E-Mail: info@haw-landshut.de.

Die bei der Anmeldung erhobenen personenbezogenen Daten werden zur Organisation des Fachtags „Gesund aufwachsen in Niederbayern“ und zur Erstellung von Namensschildern für diesen Fachtag verwendet. Personenbezogene Daten werden zur Organisation des Fachtags auch an die Kooperationspartner (Regierung von Niederbayern und Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V.) weitergegeben.

Im Rahmen unserer Presse- & Öffentlichkeitsarbeit werden bei der Veranstaltung Fotos gemacht, auf welchen Sie ggf. erkennbar zu sehen sind. Der Aufnahme und/oder Veröffentlichung können Sie widerspreche. Bitte nutzen Sie für den Widerspruch die unten genannten Kontaktdaten, oder wenden Sie sich direkt an den/die Fotografen/in.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung. Sie können die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. 

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie HIER abrufen. Allgemeine Information zum Datenschutz finden Sie unter www.haw-landshut.de/datenschutz. Bei Änderung Ihrer Kontaktdaten oder Widerruf Ihres Einverständnisses können Sie uns jederzeit kontaktieren unter: andrea.raebiger(at)haw-landshut.de.

 

Die Online-Anmeldung ist HIER möglich.

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 

 

Zurück