Studiengänge

  Bachelor Master
Interdisziplinäre Studien
Gebärdensprachdolmetschen (B.A.)
Hebamme primärqualifizierend (dual) (B.Sc.)
Hebamme weiterqualifizierend (B.Sc.)
Ingenieurpädagogik (B.Eng.)
Ingenieurpsychologie (B.Sc.)
Neue Medien und interkulturelle Kommunikation (B.A.)
Physician Assistant / Arztassistenz (B.Sc.)

Modulstudium

Das Modulstudium ist ein tolles Angebot, wenn Sie zum einen noch nicht sicher sind, ob ein Studium überhaupt das Richtige für Sie ist, oder zum anderen, wenn Sie sich zwischen mehreren Studiengängen (noch) nicht entscheiden können.

Ein weiterer Vorteil für Studieninteressierte ist, dass die Module aus dem Modulstudium anrechenbar sind.

Die Fakultät Interdisziplinäre Studien bietet folgende Module aus dem Bachelorstudiengang Ingenieurpädagogik für das Modulstudium an:

  • IP200 Grundlagen der Berufspädagogik
  • IF300 Grundlagen der Informatik
  • MA300 Analysis I
  • PH300 Wissenschaftliches Rechnen I

Es handelt sich bei dem Studiengang IP um ein interdisziplinäres Studienangebot, welches die Themenblöcke der beruflichen Fachrichtung (wahlweise Elektro- und Informationstechnik oder Metalltechnik), Berufspädagogik/Sozialwissenschaften sowie ein zweites Unterrichtsfach (wahlweise Informatik, Mathematik oder Physik) umfasst. Es wird daher an dieser Stelle ergänzend auf die entsprechenden Module der Ingenieurwissenschaften (Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen sowie Maschinenbau) verwiesen, welche innerhalb des Modulstudiums angeboten werden.

Hier finden Sie die Module, die im Rahmen eines Modulstudiums an den Fakultäten der Hochschule belegt werden können.