Exkursion an die TU München am 17.06.2019

Im Rahmen des Theorie-Praxis-Forums konnten 11 Studierende, begleitet von Prof. Ziegler und Frau Hörmann, einen Einblick in den Studienalltag an der TU München gewinnen.

Nach dem Besuch eines Seminars mit dem Titel „Benachteiligung beruflicher Bildung“ aus dem Master-Programm des Studiengangs beruflicher Bildung, fand ein lockerer Austausch mit Mitgliedern der Münchner Fachschaft statt.

Eine Führung durch die Räumlichkeiten der TUM School of Education rundete die Exkursion ab. Auch wenn die Veranstaltungen der unterschiedlichen Fachrichtungen an verschiedenen Standorten der TU stattfinden, sind die besichtigten Räumlichkeiten „die Heimat“ der Studierenden des Studiengangs, wie es eine Vertreterin der Fachschaft beschrieb. Zum besseren Kennenlernen besuchten die Studierenden im Anschluss TUNIX, ein studentisches Festival auf dem Königsplatz und ließen den Exkursionstag dort ausklingen.

 

Foto: Hochschule Landshut und TUM School of Education