Beschreibung

Von 13. bis 14.Oktober forschen studentische Teams 24 Stunden lang an der Mobilität von morgen. Die DRÄXLMAIER Group, LINK das Landshuter Gründerzentrum und die Hochschule Landshut laden Studenten zum Smart-Mobility-Hackathon ein.

Ein Hackathon ist eine besondere Wettbewerbsart, in der studentische Teams kreativ innovative Lösungen entwickeln. Studenten aller Fachrichtungen sind dazu aufgerufen, in interdisziplinären Teams kreative Ideen, Anwendungen und Prototypen zu entwickeln. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Die DRÄXLMAIER Group, LINK das Landshuter Gründerzentrum und die Hochschule Landshut unterstützen die Teilnehmer mit neuester Hardware, Software und Datenquellen. Bei technischen Fragen helfen die Experten der DRÄXLMAIER Group. Die besten Ideen werden mit Auszeichnungen und attraktiven Preisen prämiert, darunter ein Hoverboard und der smarte Lautsprecher Amazon Echo. 

Studenten aller Fachrichtungen können sich ab sofort kostenlos anmelden - einzeln oder als Team. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir helfen bei der Teamzusammenstellung an Anfang des Events.

Für Essen, Trinken, Schlafgelegenheit und Preise wie ein Hoverboard sorgen wir. Für Spaß und Ideen sorgt Ihr.