Gastvortrag und Praxisgespräch im Master-Seminar „Marktforschung & Datenanalyse“

Wie arbeiten Marktforscher in der Praxis? Wie sieht ihr Tagesablauf aus? Wie wird ein Marktforschungsprojekt umgesetzt? Welche Erfahrungen machen Markt- und Meinungsforscher mit Ihren Kunden, wenn es um empirische Forschung und statistische Datenanalysen geht?

Sebastian Gräper, Managing Director der Münchner Marktforschungsunternehmens HappyThinkingPeople, gab Studierenden im Masterseminar „Marktforschung & Datenanalyse“ von Prof. Dr. Michael Bürker (Studiengang Marktorientierte Unternehmensführung) im Wintersemester 2019/20 Einblicke in die Praxis der Markt- und Meinungsforschung. Er ging auch auf die Herausforderung durch Big-Data-Analysen ein. Dabei betonte er insbesondere die Chancen und Vorteile der qualitativen Marktforschung.