Gastvortrag: Storytelling-Expertin Petra Sammer zu Gast in der Vorlesung "Principles of Marketing & Sales"

Wie reagiert die Marketing- und Markenkommunikation auf den Medienwandel und die veränderte Mediennutzung? Eine dieser Antworten ist Storytelling. Warum Storytelling? Wie funktioniert Storytelling? Was sind die Schlüsselelemente großer Geschichten?

Antworten auf diese Fragen gab die führende Storytelling-Expertin und -Buchautorin Petra Sammer in ihrem Gastvortrag „Storytelling – New Forms of digital Brand and Marketing Communication“ in der Vorlesung „Principles of Marketing & Sales“ (IB, Wintersemester 2019/20) von Prof. Dr. Michael Bürker. An Beispielen wie Philips, IKEA und Intermarché verdeutlichte sie wie Unternehmen und Marken die Techniken des Storytelling nutzen.

Sie hob sie hervor, welche Rolle dabei der Wechsel vom Sender-Empfänger-Modell der Kommunikation zum interaktiven Netzwerk und der Wettbewerb um Aufmerksamkeit spielen. In der Diskussion mit den Studierenden betonte sie vor allem die emotionalen Aspekte sowie die Notwendigkeit von Konflikten für erfolgreiche Geschichten.