Programm für alle Bürgerinnen und Bürger

In Kooperation mit Stadt Landshut und vhs - Volkshochschule Landshut

 

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ: EINE EINFÜHRUNG

Der Vortrag beleuchtet die historische Entwicklung der KI von ihren Anfängen bis hin zu aktuellen Anwendungsgebieten und geht auf unterschiedliche, teils widersprüchliche Definitionen und Arten von natürlicher und künstlicher Intelligenz ein.

Prof. Dr. Johann Uhrmann, Hochschule Landshut

08.10.2019, 18:00 – 19:30 Uhr
Ort: Hochschule Landshut

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IN DER MEDIZINTECHNIK:

Medizinische Bildanalyse mit Künstlicher Intelligenz

Wie können maschinell lernende Algorithmen die Bilderkennung und -analyse verbessern und wie werden sie in der Medizin eingesetzt? Prof. Dr. Breidenassel und Prof. Dr. Remmele geben eine Einführung in den Stand der Technik und zeigen Anwendungsbeispiele in der Radiologie.

Prof. Dr. Stefanie Remmele, Hochschule Landshut
Prof. Dr. Andreas Breidenassel, Hochschule Landshut

22.10.2019, 18:30 – 20:00 Uhr
Ort: Salzstadel Landshut


KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IN DER INDUSTRIE:

Die Rolle von Künstlicher Intelligenz in der Automobilindustrie – Status Quo und Ausblick

KI ist eine der schillerndsten Vokabeln der Technologiedebatte. Gegenstand des Vortrages ist, diese anhand von Anwendungsformen in der Automobilindustrie zu konkretisieren und mithilfe eines aktuellen Praxisbeispiels aus studentischen Projekt- und Abschlussarbeiten bei der BMW AG zu veranschaulichen.

Prof. Dr. Carsten Röh, Hochschule Landshut
Vertreter von BMW München


05.11.2019, 18:00 – 19:30 Uhr
Ort: Hochschule Landshut


ETHIK IM RAHMEN VON KÜNSTLICHER INTELLIGENZ:

Von Menschen, Maschinen und Moral

Bisher zeichnete sich gute Technik dadurch aus, dass sie ihren Zweck erfüllte, also nützlich war. Ändert sich das im Zeitalter der KI – werden die Maschinen zu Entscheidern darüber, was gut ist?

Dr. Alfons Hämmerl, Hochschule Landshut

12.11.2019, 18:30 – 20:00 Uhr
Ort: Volkshochschule Landshut


KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IM MARKETING:

Manipulation oder …?

KI in Marketing und Vertrieb wird gerade zum nächsten großen Hype hochgejubelt. Erwartungen an diese neue Technologie, Einsatzpotentiale, aber auch Grenzen sollen kritisch beleuchtet werden.

Prof. Dr. Sandra Gronover, Hochschule Landshut
Prof. Dr. Michael Bürker, Hochschule Landshut


03.12.2019, 18:00 – 19:30 Uhr
Ort: Hochschule Landshut


KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IM SOZIALWESEN:

Alter Wein in neuen Schläuchen? – Geschlechterverhältnisse und Digitalisierung

Die Welt der Zukunft wird durch Digitalisierung grundlegend verändert und unsere Lebenswelten entscheidend prägen. Prof. Thiessen beleuchtet kritisch diesen Transformationsprozess mit besonderem Blick auf die Entwicklung der Geschlechterverhältnisse.

Prof. Dr. Barbara Thiessen, Hochschule Landshut

17.12.2019, 18:00 – 19:30 Uhr
Ort: Hochschule Landshut


Hinweise zu den Vorträgen:

  • Die Veranstaltungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Die Raumnummern sind am Veranstaltungsort ausgeschildert.
  • Alle Vorträge werden für Sie in die Deutsche Gebärdensprache verdolmetscht.

Künstliche Intelligenz ist auch Schwerpunkt im Herbst- und Winterprogramm der Volkshochschule Landshut. Alle Veranstaltungen dazu finden Sie unter www.vhs-landshut.de.