Trinationale Tagung 2020: Europäische Gesellschaft(en) zwischen Kohäsion und Spaltung

23. April 2021 - 24. April 2021

Verschoben

 

 

Die nächste Jahrestagung der DGSA wird erstmals als trinationale Tagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizer

Gesellschaften für Soziale Arbeit vom 23. - 24.4.2021 an der Hochschule Landshut stattfinden.

Die Eröffnungsveranstaltung mit Keynot findet voraussichtlich im Rathaus der Stadt Landshut statt.

(Altstadt 314-315, 84028 Landshut)

Alle Panelveranstaltungen, die Abendveranstaltung sowie die Abschlussveranstaltung finden an der Hochschule Landshut statt.
(Am Lurzenhof 1, 84036 Landshut)

Ein ausführliches Programm und weitere Informationen zu Busshuttle und Übernachtungsmöglichkeiten in Landshut finden Sie auf der Homepage der trinationalen Tagung www.landshut2020.com

 

       

Zurück