Landshuter Energiegespräche: Podiumsdiskussion Kernenergie

23. November 2020
18:30 Uhr

Derzeit kommt der Ausbau enereuerbarer Energien ins Stocken. Vor dem Hintergrund der Energiewende und der CO2-Einsparungsziele stellt die Podiumsdiskussion die Frage, ob eine neue Kernenergiedebatte nötig wird.

LA Energiegespräche WS 20/21Die Landshuter Energiegespräche informieren über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Energietechnik, Energiewirtschaft und Energiepolitik. Die Vortragsreihe will die Energiewende informierend und kritisch begleiten und auf eine breite öffentliche Basis stellen. Im Wintersemester 2020/2021 steht das Thema „Nachhaltigkeit“ im Mittelpunkt.

In der zweiten Veranstaltung des Semesters werden sich Experten aus Forschung, Wirtschaft und Politik in einer Podiumsdiskussion mit dem Thema "Zwischenbilanz der Energiewende – muss wieder über Kernenergie nachgedacht werden?" befassen. Die Teilnehmer/innen der Diskussion werden in Kürze bekannt gegeben.

Mit der Energiewende hat sich Deutschland das ehrgeizige Ziel gesetzt, gleichzeitig aus Kohle und Kernenergie auszusteigen. Derzeit ist jedoch der Ausbau der erneuerbaren Energien ins Stocken geraten. Bei einer Zwischenbilanz der Energiewende stellt sich daher die Frage, ob über Kernkraftwerke mit ihrem sehr geringen Kohlendioxid-Footprint auch in Deutschland wieder nachgedacht werden sollte.
Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Energiewirtschaft sollen Argumente für und gegen eine neue Kernenergiedebatte erörtert werden. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt die Energieexpertin Prof. Dr. Petra Denk, Institut für Systemische Energieberatung GmbH an der Hochschule Landshut (ISE) sowie Prof. Dr. Barbara Höling (Fakultät Maschinenbau).

Die Landshuter Energiegespräche werden auch im diesem Wintersemester als Online-Seminare geplant, soweit es die Corona-Beschränkungen erlauben, wird es evtl. auch Veranstaltungen mit Teilnehmern/-innen in Präsenz an der Hochschule Landshut geben. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.haw-landshut.de/la-energiegespraeche.   

 

 

Zurück