Barcamp "Digitalisierung" für Promovierende im TZ PULS

22. Mai 2019
11:00 Uhr
- 17:00 Uhr
Technologiezentrum Produktions- und Logistiksysteme (TZ PULS) Bräuhausgassse 23, 84130 Dingolfing

Ein Barcamp für alle Promovierenden und Post-Docs der bayerischen Hochschulen, die sich im Rahmen ihrer Forschung oder aus persönlichem Interesse mit Digitalisierungsthemen beschäftigen und sich einen Tag lang intensiv untereinander austauschen und fachübergreifend vernetzen wollen, um voneinander zu lernen und innovative Ansätze weiterzuentwickeln.

Gemeinsam mit dem Zentrum Digitalisierung Bayern (ZD.B Graduate Program) und dem Bayerischen Wissenschaftsforum (BayWISS Verbundkolleg Digitalisierung) veranstaltet das Netzwerk INDIGO in diesem Jahr ein Barcamp im Themenbereich Digitalisierung.

Was ist das Besondere an einem Barcamp?

Das Programm wird erst zu Beginn der Veranstaltung durch die Teilnehmenden selbst zusammengestellt. Egal ob Diskussionsrunde, Vortrag, Experiment oder Weiterentwicklung von Programmieransätzen – das Spektrum an Themen und Formaten ist bei einem Barcamp breit gefächert und die einzelnen Sessions können ganz individuell und bedarfsgerecht gestaltet werden. Moderiert wird die Veranstaltung von Barcamp-Coach Ute Blindert, die nicht nur bei der Erstellung der Agenda und der Ergebnissicherung unterstützen wird, sondern daneben auch Tipps zum erfolgreichen Netzwerken geben kann.Eine abschließende Feedbackrunde sichert die Ergebnisse und ermöglicht den Einblick in parallele Sessions.

Ist das was für mich?

  • Du strebst eine erfolgreiche berufliche oder wissenschaftliche Karriere an, musst dir aber erst noch ein passendes Netzwerk aufbauen und suchst nach der besten Strategie?
  • Du möchtest mit anderen Promovierenden über ein konkretes Thema diskutieren, z.B. über die Funktionsweise von Blockchains, Smart Contracts, den Einsatz von Digital Tools für gutes Projektmanagement oder von Social Media zur Wissenschaftskommunikation?
  • Du wolltest immer schon mehr über die Akteur-Netzwerk-Theorie erfahren oder verstehen, wie man Design Thinking zielgerichtet für die eigene Forschung einsetzen kann?
  • Du suchst nach Partnern mit ähnlichen Zielen und komplementären Kompetenzen für gemeinsame Projekte und bist bereit, dein Wissen und deine Erfahrung zu teilen?

Dann bist du genau richtig bei diesem Barcamp! Wir freuen uns auf deine Themenvorschläge und Beiträge. Die erfolgreiche Gestaltung des Barcamps hängt von der aktiven Partizipation und den inhaltlichen Beiträgen der Teilnehmenden ab. Eure Session-Vorschläge könnt ihr am besten schon vor der Veranstaltung unter info@indigo-netzwerk.de einreichen oder direkt zum Workshop mitbringen.

Anmeldung

Die Anmeldung zum Barcamp ist ab sofort und bis zum 17. Mai 2019 auf der Website des Netzwerks INDIGO möglich. Sichere dir jetzt deinen Platz, denn es sind nur 60 Plätze verfügbar. Zur inhaltlichen Abstimmung vor und während des Barcamps erhaltet ihr nach eurer Anmeldung zur Veranstaltung zeitnah eine weitere E-Mail mit einer Einladung für den Instant-Messaging-Dienst Slack. Dort habt ihr Zugang zu weiteren Informationen rund um die Veranstaltung, könnt Vorschläge für die Sessions einreichen und euch mit anderen Teilnehmenden austauschen.

Zurück