TRIOKOMM - Magazin zur Wissenschaftskommunikation

Im neu erschienenen Magazin TRIOKOMM erhalten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Tipps und Leitlinien rund ums Thema Wissenschaftskommunikation

Wie kann gute Wissenschaftskommunikation gelingen? Was müssen Forschende beim Umgang mit Medien beachten? Und wie funktioniert verständliches Schreiben?

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt das Magazin TRIOKOMM, das im Rahmen des Verbundprojekts TRIO herausgegeben wird. Es richtet sich an alle (Nachwuchs)-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler der TRIO Hochschulen und soll neugierig machen, interessieren und motivieren.

So erfahren Forschende hier beispielsweise, wie sie Social Media sinnvoll einsetzen können, was bei der Gestaltung von wissenschaftlichen Postern zu beachten ist, welche Tricks es bei der Produktion von Videos gibt und vieles mehr.

 

TRIOKOMM zum Herunterladen als pdf-Version

TRIOKOMM als Blätterversion