Neue Aufgabe in Rheinland-Pfalz

Professor Dr. Karl Stoffel wechselt als Präsident an die Hochschule Koblenz

Professor Dr. Karl Stoffel, Mitglied der Fakultät Betriebswirtschaft, wird ab 01.03.2022 Präsident der Hochschule Koblenz. In den mehr als zwölf Jahren an der Hochschule Landshut prägte er die Geschicke der Hochschule maßgeblich in mehreren unterschiedlichen Funktionen. Zwischen 2010 und 2011 war Stoffel zunächst Dekan der Fakultät Betriebswirtschaft und bekleidete von 2011 bis 2020 das Amt des Präsidenten. Zuletzt war er Professor für Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung an der Fakultät Betriebswirtschaft und besonders aktiv in der Weiterbildung und in der Forschung tätig. Professor Dr. Karl Stoffel bleibt Mitglied der Fakultät Betriebswirtschaft und ist für die Dauer seiner Präsidentschaft von der Hochschule Landshut beurlaubt. 

Von Lüdinghausen (NRW), seinem Geburtsort, über Landshut (BY) kehrt Stoffel nun wieder zurück in die Nähe seines Studienortes nach Koblenz (Rheinland-Pfalz). Bevor er seinen Weg in die Wissenschaft und Bildung einschlug, hatte er bereits einen beachtlichen Karriereweg in der Industrie zurückgelegt. Als studierter Betriebswirt hat er gelernt, auch komplexe Organisationen zu managen und erfolgreich in die Zukunft zu führen. Professor Dr. Karl Stoffel ist für Studierende der Betriebswirtschaft ein von Erfolg gekröntes Vorbild.