Neue akademische Heimat in Bayern

Prof. Dr. Markus Kühnel übernimmt zum Wintersemester 2022/23 das Lehrgebiet der Sozialen Gerontologie an der Hochschule Landshut

Die Fakultät Soziale Arbeit freut sich über ein neues Gesicht und Verstärkung in der Lehre. Ab Oktober ist Markus Kühnel neuer Professor für Soziale Gerontologie. Derzeit ist er noch als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Gerontologie an der TU Dortmund tätig. Dort promovierte er im vergangenen Jahr mit summa cum laude im Fach Soziologie.

Mit großer Vorfreude blickt Kühnel auf seine neue Stelle in Landshut: „Bereits kurz nachdem ich meine Dissertation erfolgreich abgeschlossen hatte, habe ich die Ausschreibung an der Hochschule Landshut entdeckt.“ In Niederbayern wird der frisch berufene Professor das Gebiet der Sozialen Gerontologie in seiner gesamten Breite als Querschnittsthema in den Bachelor- und Master-Studiengängen der Fakultät Soziale Arbeit lehren. Im Fokus steht dabei die anwendungsbezogene Lehre, gerichtet auf konkrete Arbeitsfelder altersbezogener Sozialer Arbeit.

„Die Besetzung einer Professur in Sozialer Gerontologie ist immer etwas Besonderes“, betont Kühnel. In seiner bisherigen Tätigkeit sei er vor allem Fragen der demografischen Entwicklung und der alternden Bevölkerung wissenschaftlich, interdisziplinär und anwendungsorientiert nachgegangen. „Die Weitergabe von Wissen und Erfahrungen an Studierende sowie die Möglichkeit gerontologischer Forschung unter besonderer Berücksichtigung sozialer Risiken und Probleme zur konkreten Verbesserung von Lebenslagen ist für mich von sehr großer Bedeutung.“

Die neue Aufgabe in Landshut geht Kühnel motiviert und mit viel Engagement an. „Ich freue mich, den Studierenden Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten für die Soziale Arbeit in alternden Gesellschaften vermitteln zu dürfen und neugierig auf das Alter(n) zu machen.“ Darüber hinaus möchte der Gesellschaftsexperte vor allem die gerontologische Forschung am Hochschulstandort Landshut fördern und die Vernetzung unterstützen.

Foto: Hochschule Landshut

(frei zur Verwendung bei Angabe der Quelle)