Geänderte Wegführung während der Prüfungszeit

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage sind Aus- und Eingänge am Campus speziell gekennzeichnet

Die Hochschule Landshut hat für den Prüfungszeitraum im Sommersemester ein eigenes Hygienekonzept sowie eine neue Raumführung entwickelt.

Für den Campus gelten folgende Änderungen:

Gebäude A

  • Haupttreppe darf nur in aufsteigender Richtung verwendet werden, für das Hinabsteigen ist der Nebentreppenraum zu nutzen
  • Übergang im 1.OG zum Gebäude C darf nur in Richtung Gebäude C nach Gebäude A genutzt werden

Gebäude C

  • Treppen an Zugängen sind als Aufgänge zu benutzen
  • Treppen an Ausgängen sind Abgänge
  • Die große Haupttreppe und die angrenzenden Zugänge sind aufgrund einer Baustelle gesperrt
  • Bitte beachten Sie die ausgeschilderten Einbahnregelungen in den Gängen

Gebäude D

  • Die Haupttreppe dient als Aufgang, der Nebentreppenraum als Abgang

Gebäude E

  • Die innenliegende Treppe darf nur in aufsteigender Richtung genutzt werden. Die außenliegenden Treppen sind Abgänge

Gebäude F

  • Treppen an Zugängen sind Aufgänge
  • Treppen an Ausgängen sind Abgänge
  • Verbindungsgänge zum Gebäude C verlaufen im 1. OG in umgekehrter Richtung im Vergleich zu
  • Gebäude C

Gebäude G

  • Der Zugang von Gebäude F kommend kann über Gebäude H erfolgen
  • Die vorhandenen Sitzmöglichkeiten sind gesperrt. Ein Aufenthalt dort ist untersagt

Gebäude J

  • Der Zugang zum P1 ist der zentrale Zugang für die Gebäude H, J und K
  • Das Gebäude muss im EG über das Gebäude K verlassen werden
  • Im 1. Und 2. OG ist die außenliegende Treppe als Ausgang / Abgang zu nutzen
  • Die innenliegende Treppe ist ausschließlich ein Aufgang
  • Bitte beachten Sie die ausgeschilderten Einbahnregelungen in den Gängen

Gebäude K

  • Der Zugang zum P1 ist der zentrale Ausgang für die Gebäude H, J und K
  • Bitte beachten Sie die ausgeschilderten Einbahnregelungen in den Gängen