AKWI 2016

Die diesjährige Tagung des Arbeitskreises für Wirtschaftsinformatik (AKWI) fand vom 11.09 – 14.09.2016 in Brandenburg an der Havel statt. Diese war aufgeteilt in eine wissenschaftliche Fachtagung und einen hochschulpolitischen Teil. Das IPIM war mit Herrn Professor Christian Seel und Herrn Julian Dörndorfer vertreten. Diese stellten die zwei eingereichten und angenommenen Beiträge vor, welche Teil der wissenschaftlichen Fachtagung waren. Im ersten vorgestellten Beitrag, geht es um den Einfluss von mobilen Geräten auf Geschäftsprozesse und die dadurch entstehenden Möglichkeiten. Der zweite Beitrag handelt von einer Vergleichsanalyse von Open-Soruce-Modellierungswerkzeugen als Basis für Forschungsprojekte. Details zu den Beiträgen können aus dem Tagungsband entnommen werden, welcher von Herrn Professor Seel mitherausgegeben wird.