Absolventenfeier des Instituts für Weiterbildung

Gelungene Abschlussfeier der berufsbegleitenden Masterstudiengänge „Systems and Project Management“ und „Werteorientiertes Produktionsmanagement“

Am Freitag, den 23. November fand im Audimax der Hochschule Landshut die Absolventenfeier der beiden berufsbegleitenden Masterstudiengänge „Systems and Project Management“ (SPM) und „Werteorientiertes Produktionsmanagement“ (WPM) statt.

Dreiundzwanzig Absolventinnen und Absolventen konnten sich gemeinsam mit Freunden und Verwandten über einen erfolgreichen Studienabschluss freuen. Sechs von ihnen schlossen Ihr Studium sogar „mit Auszeichnung“ ab.

Prof. Dr. Karl Stoffel, Präsident der Hochschule Landshut, hob die besondere Wertschätzung der beiden Studiengänge durch Unternehmen in der Region hervor. Auch würdigte er die Leistung der Absolventinnen und Absolventen, sich neben ihren beruflichen Pflichten und familiären Aufgaben zeitgleich erfolgreich der Herausforderung eines weiterbildenden berufsbegleitenden Studiums gestellt zu haben.

Die Leistungen der Studierenden wurden auch von den Studiengangsleitern Prof. Dr. Timinger und Prof. Dr. Christian Seel (SPM) sowie Prof. Dr. Sven Roeren (WPM) in einem Rückblick über die letzten zwei Jahre Studium unterstrichen.

Für die musikalische Begleitung der Veranstaltung zeichneten sich Dr. Nina Galushko-Jäckel, Dr. Alfons Hämmerl, Christoph Goldstein und Fabian Taubenthaler verantwortlich. Beim anschließenden Buffet gab es noch ausreichend Gelegenheit für den Austausch von Anekdoten aus der mittlerweile zurückliegenden Studienzeit.

Wir bedanken uns bei allen Absolventinnen und Absolventen für die gemeinsame Zeit und wünschen viel Erfolg auf ihren weiteren Wegen. Wir würden uns freuen, über die Studienzeit hinaus in Kontakt zu bleiben.