Abschlussveranstaltung der „Startup Affairs – Einfach machen!“

Unter diesem Motto steht die Seminarreihe mit insgesamt drei spannenden Vorträgen, organisiert vom Gründerzentrum der Hochschule Landshut.

Der abschließende dritte Teil der Vortragsreihe fand am 16. Januar 2024 im Creative Lab des Gründerzentrums der Hochschule Landshut statt und trug den Titel „Deep Dive Finanzplanung“. Abermals referierte Harald Wagner, Head of Financing Coaching bei BayStartUP sowie Dozierender an der Hochschule Landshut im Bereich Design Thinking & Business Planning.

Vom Business Model über Marketing-Tipps bis hin zu praktischen Tools

Zentrale Themen an diesem Abend waren neben einem Business Model und Finanzplanungstools, vor allem die Liquiditäts- und Finanzplanung, auf welche Harald Wagner intensiv einging und die Fragen der Teilnehmer*innen beantwortete.
Aber auch das Marketing und die Personalkostenplanung sind wichtige Stellschrauben in der Gründungsphase, so Harald Wagner, welche in der Kapitalbedarfsrechnung nicht fehlen dürfen.

Expertise für die Umsetzung des eigenen Startups

Durch seine Expertise konnte Harald Wagner den Gründerinnen und Gründern neben den Basics zur Finanzplanung weitere wichtige Impulse für die Umsetzung des eigenen Startups mit auf den Weg geben. Im Anschluss fand die Seminarreihe mit Raum für Networking und Gesprächen einen gelungenen Abschluss.

Interessierten stehen sowohl das Gründerzentrum der Hochschule Landshut als auch die Gründungsbotschafterinnen und -botschafter der Fakultäten zur Verfügung.



Fotos: Gründerzentrum der Hochschule Landshut