Studentisches Parlament mit neuem Vorstand

André Aigner und Jeremy Metz folgen auf Muhammed Sahin und Anna-Maria Steininger

Ende Juli fand die konstituierende Sitzung des Studentischen Parlaments statt. Dort wurden auch die beiden neuen Vorstände, Informatikstudent André Aigner (1. Vorsitzender) und Betriebswirtschaftsstudent Jeremy Metz (Stellvertreter), in ihre Ämter gewählt Die beiden übernehmen die Posten ab 1. Oktober von ihren Vorgänger*innen Muhammed Sahin und Anna-Maria Steininger.

Aigner und Metz stehen künftig an der Spitze des Studentischen Parlaments, das sich aus den 12 Fachschaftssprecherinnen und -sprechern der jeweiligen Fakultäten, 12 direkt gewählten Studierenden sowie den studentischen Senatoren zusammensetzt. Insgesamt sind 26 Personen stimmberechtigt, um Beschlüsse zu verabschieden. Die Beschlüsse haben zum Ziel, den Studierenden und Lehrenden der Hochschule Landshut das Studenten- und Arbeitsleben zu verbessern. Die Gremienmitglieder tagen einmal im Monat.

Die Aufgaben des Studentischen Parlaments

Jeder Hochschulangehörige hat die Möglichkeit, Anträge einzureichen, über die anschließend im Parlament sorgfältig beraten und abgestimmt wird. Bereits durchgesetzte Beschlüsse sind beispielsweise die roten Sitzmöglichkeiten (Enzos), die überall am Campus verteilt sind, die fest installierten Wasserspender sowie die Kickerkästen vor dem G-Gebäude. Neuigkeiten und Beschlüsse des Studentischen Parlaments veröffentlicht die Studierendenvertretung regelmäßig über ihre Website sowie ihren Facebook-, Twitter- und Instagram-Kanal.

Die Vorstände des Studentischen Parlaments werden aus den 26 Stimmberechtigten gewählt. Sie nehmen unter anderem an Sitzungen der erweiterten Hochschulleitung teil und führen regelmäßige Gespräche mit dem Präsidenten. Die Vorstandschaft ist Ansprechpartner der Studierendenvertretung und leitet die offiziellen Sitzungen des Studentische Parlaments. Die Mitglieder des Parlaments werden jedes Jahr neu gewählt. Kandidieren kann dabei jeder immatrikulierte Studierende.

Weitere Infos zu den studentischen Gremien an der Hochschule Landshut gibt es unter www.stuv.la.