Fotowettbewerb „Landshut im Fokus“


Wie sehen Studierende und MitarbeiterInnen von Hochschule und Studentenwerk die Stadt Landshut?

In „Landshut im Fokus“ betrachten die Projektteilnehmer „ihre Stadt" aus einer anderen Perspektive. Ziel ist es, großartige Fotos von Landshut zu machen und dabei jede Menge Spaß zu haben.
Studierende sowie MitarbeiterInnen der Hochschule Landshut und des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz sind berechtigt an dem Fotowettbewerb teilzunehmen.
Teilnehmen kann jeder, der Freude an der Fotografie hat, ob Anfänger oder versierter Fotograf.


Die schönsten eingereichten Fotos werden nicht nur vom 13. November bis 1. Dezember 2019 mit einer Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie der Stadt Landshut (Altstadt 315, 84028 Landshut) belohnt. Oberbrügermeister Alexander Putz und Hochschulpräsident Prof. Dr. Karl Stoffel eröffnen die Vernissage, die am 12. November um 19:00 Uhr stattfindet.

Zu gewinnen gibt es zusätzlich folgende Preise:

1. Preis: 300 €

2. Preis: 200 €

3. Preis: 100 €



Anmeldung:
Pro Teilnehmer können bis zu zwei Fotos eingereicht werden. Die Fotos mit dem ausgefüllten Teilnahmeformular bitte bis zum Anmeldeschluss mit Betreff „Landshut im Fokus“ senden an: hinkelmann(at)stwno.de

Anmeldeschluss: 15. Juni 2019

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

„Landshut im Fokus“ ist ein Fotowettbewerb der Kulturförderung des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz in Kooperation mit der Hochschule Landshut und der Stadt Landshut mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreis Hochschule Landshut e.V.

Wir wünschen viel Erfolg und Spaß auf der Suche nach interessanten Motiven!