Zur englischen Webseite
Institut für Systemische Energieberatung GmbH: Hochschule Landshut
Sie sind hier: home  PfeilDie Hochschule pfeilAn-Institute

Institut für Systemische Energieberatung GmbH an der Hochschule Landshut

Das Institut für Systemische Energieberatung GmbH an der Hochschule Landshut (ISE) erstellt Energie- und Klimaschutzkonzepte, Energienutzungspläne und Energieeffizienzkonzepte.

Dabei ist uns wichtig, dass

  • das Energie- und Klimaschutzkonzept/Energienutzungspläne/Energieeffizienzkonzepte eine langfristige Hilfe für die Umgestaltung des Energiesystems der jeweiligen Kommune bzw. des Unternehmens darstellt.
  • die Aspekte Umweltverträglichkeit, Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit gleichermaßen berücksichtigt werden.
  • bei der Erstellung der Konzepte von Beginn an die verschiedenen Interessensgruppen mitwirken.
  • eine pragmatische Vorgehensweise gewählt wird, so dass in einem angemessenen Zeitrahmen Ergebnisse erzielt werden.
  • ein allgemein verständliches Konzept erarbeitet wird, welches einen konkreten Maßnahmenkatalog zur Umsetzung der gesteckten Ziele enthält.

Uns macht es Freude, sich mit all den Themen zu beschäftigen, die Energiekonzepte wirtschaftlicher, effizienter, kundenfreundlicher und realitätsnaher machen sowie die Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen erhöhen. Dabei stehen wir im Austausch mit vielen regionalen Akteuren sowie wissenschaftlichen Partnern.

In diesem Zusammenhang bieten wir:   

Aktuelles

15. Oktober 2014

Zukunft(s)Land - Ländliche Räume entwickeln, ordnen und gestalten

Veranstaltung der evangelischen Akademie Tutzing am 3. bis 4. DezemberBeitrag lesen


11. Oktober 2014

Hochschule will guten Weg fortsetzen

Prof. Dr. Karl Stoffel als Hochschulpräsident wiedergewähltBeitrag lesen


09. Oktober 2014

Viel Potenzial für die Zukunft

Energiekonzept mit weiteren Maßnahmen


16. Juni 2014

Studentin der Hochschule Landshut bei M-Regeneratio Förderpreis unter den besten fünf

Umweltschutz und Ressourcenschonung haben bei den Stadtwerken München (SWM) seit jeher oberste Priorität. Ein wichtiger Bestandteil ihres umfangreichen Maßnahmenbündels ist der SWM Förderpreis M-Regeneratio für...Beitrag lesen